Integrierte Finanzplanung (IFP)

Haufe X360 IFP ist eine betriebswirtschaftlich integrierte Standardplanung mit komplexen buchhalterischen Verknüpfungen zwischen den zentralen Planungsbestandteilen Gewinn- & Verlustrechnung, Bilanz- & Liquiditätsrechnung.

Ihre Vorteile:

  • Aktive Liquiditätssteuerung
  • Standardberichte für Banken und Kapitalgeber
  • betriebswirtschaftliche Integration von Bilanz, GuV & Cash-Flow-Strukturen
  • 100% Standard, aber flexibel modifizierbar über Self Service BI
  • Basis für integrierte Soll-Ist-Vergleiche

Integrierte Unternehmensplanung (IUP)

Mit dem Add on zur integrierten Unternehmensplanung werden zahlreiche unternehmerische Teilpläne zur strategischen & operativen Unternehmensplanung integriert. Nutzen Sie die integrierte Unternehmensplanung, um die Performance Ihres Unternehmens zu beurteilen und nachhaltig zu verbessern.

Ihre Vorteile:

  • Erkennen von Umsatz- & Kostensenkungspotenzialen
  • Integration der individuellen Unternehmensstrukturen
  • Integration von Plan-& Ist-Werten für Abweichungen & Handlungsbedarf
  • Erweiterungen um unternehmensspezifische Planungsmodelle sind jederzeit möglich

Integrierte Finanzplanung (IFP)

Haufe X360 IFP ist eine betriebswirtschaftlich integrierte Standardplanung mit komplexen buchhalterischen Verknüpfungen zwischen den zentralen Planungsbestandteilen Gewinn- & Verlustrechnung, Bilanz- & Liquiditätsrechnung.

Ihre Vorteile:

  • Aktive Liquiditätssteuerung
  • Standardberichte für Banken und Kapitalgeber
  • betriebswirtschaftliche Integration von Bilanz, GuV & Cash-Flow-Strukturen
  • 100% Standard, aber flexibel modifizierbar über Self Service BI
  • Basis für integrierte Soll-Ist-Vergleiche